Vom Campingplatz « Domaine du Ceinturon 3 » können Sie Hyères und seine die wunderschöne Umgebung entdecken.

Ob Sie Natur, Kultur oder Sport bevorzugen, von hier aus ist vieles möglich : der Besuch des Marktes in l’Ayguade (jeden Mittwoch), eine rasante Fahrt mit dem Jetski, eine Tour per Segway oder Fahrrad, schwimmen, Sandburgen bauen, traumhafte Sonnenuntergänge vom Strand aus beobachten. Sobald Sie auf dem Campingplatz angekommen sind, können Sie Ihr Auto getrost bis zur Abreise stehen lassen.

In dieser Gegend gibt es außerdem unzählige Touristenattraktionen. In unserer Rezeption stehen einschlägie Broschüren für Ihr sightseeing-Touren zur Verfügung.

Unsere Favoriten

Place Village de l'Ayguade
Das Dorf

L'Ayguade

Image is not available

Im Dorf L’Ayguade, 400 Meter vom Campingplatz entfernt, gibt es kleine Geschäfte, sowie jeden Mittwoch Morgen einen provenzalischen Markt.

Im Juli und August werden die Urlauber jeden Alters allabendlich mit uneingeschränkter Phantasie unterhalten.

Promenade du bord de mer à l'Ayguade
Bummel

Ein Spaziergang
am Meer

Image is not available

Vom Campingplatz aus gehen Sie dem Meer entlang, gegenüber der « Îles d’Or » in Richtung Hafen von Hyères, bewundern Sie die Landschaft auf den Liegestühlen und den Bänken, die Ihnen zur Verfügung stehen, während die Kinder sich auf den Spielplätzen amüsieren können.

Sentier du littoral à Hyères proche Camping
Natur

Les sentiers
du Littoral

Image is not available

Drei Spazierwege entlang des Meeresufers erlauben Ihnen einen Rundblick, die den Atem rauben, kleine Felsbuchten und versteckte Ecken die sich lohnen.

Île de Porquerolles
Natur
Image is not available

- Porquerolles, die bekannteste Insel bietet paradiesische Strände auf seinem Nordhang, und steile Felswände auf seinem Südhang.
- Die wildere Insel Port Cros ist ideal für Spaziergänger und Tiefseetaucher.
- Die Insel du Lévant ist am entferntesten , sie ist eine Nudisten-Insel

Plage Almanarre Kite Surf
Natur
Image is not available

Der Strand von Almannare, ist der bevorzugte Strand für Kitesurfer, er ist 5 km lang und befindet sich auf der Salz-Strasse auf der West-Küste des doppelten Tombolo.
Am Ende des Tages gehören die Sonnenuntergänge zu den unumgänglichen Erlebnissen während Ihres Aufenthaltes in Hyères.

Flamand au salin des Pesquiers
Natur
Image is not available

Bewundern Sie die rosa Flamingos auf den Salinen von Pesquiers inmitten der Halbinsel Giens. Früher wurde auf diesem Gelände Salz abgebaut. Jetzt ist es ein Naturschutzgebiet, Sie können hier zahlreiche Zugvögel beobachten.

Château d'Hyères
Kulur
Image is not available

Flanieren Sie in den winkeligen und engen Strassen von Hyères. Es bieten sich mehrere Strecken an: Folgen Sie der « Kunstroute », die Ihnen die Stadt mit ihren typischen Galerien und Geschäften zeigt.
Sie können hier die Kunst und die Geschichte und zahlreiche Künstler entdecken. Oder Sie nehmen die Strecke des mittelalterlichen Hyères mit seinen Türmen, der Stadtmauer und den Schlossruinen.
Wenn Sie durch die alten Strassen schlendern, entdecken Sie kleine Gärten, kleine provencalische Häuschen, Plätze und Ruinen.

Parc Olbius Riquier
Natur
Image is not available

Die drei grossen öffentlichen Stadtparks haben das Qualitätszeichen « Sehenswerte Gärten » erhalten :
- Der Park Olbius Riquier, sein Teich und sein exotisches Gewächshaus ist ideal für Kinder.
- Der Park Saint Bernard am Fusse der Villa Noailles.
- Der Park Saint Clair, auf den Höhen der Stadt mit einem Rundblick auf die Bucht von Hyères.

Fort de Brégançon
Kultur

Das Dorf Bormes und
die Festung von Brégançon

Image is not available

Das mittelalterliche Dorf Bormes les Mimosas wird wegen seines geschichtlichen Erbes und seiner exotischen Vegetation als eines der schönsten Sehenswürdigkeiten des Var betrachtet.
Nutzen Sie bei Ihrem Besuch die Gelegenheit, die Festung Brégançon zu entdecken, sie ist der offizielle Ferienort der französischen Staatspräsidenten.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Aktivitäten von Partnern

Latitude Verte pour Porquerolles et Port-Cros
Segeln Sie anders
Image is not available

Vom Hafen in Bormes schiffen Sie sich an Bord des Latitude Verte - O2 ein, dem ersten Schiff mit hypriden Antrieb im Var, das geführte Ausflüge mit Stops auf den Îles d’Or (Porquerolles und Port Cros) und Meeresspaziergänge um die Festung von Brégançon anbietet.

Gyro Hyères Tour
Gyropode
Image is not available

Für Spiel und Spaß: In unmittelbarer Nähe des Campingplatzes können Sie Segways mieten, und bei einer Tour einen Blick auf Hyères machen.

Plongez avec PlongéeO
Tauchen
Image is not available

Das Zentrum des PlongéeO ist 200m vom Campingplatz entfernt. Entdecken Sie die Reichhaltigkeit des Meeresbodens der Îles d’Or und des Nationalparks von Port Cros während einer Tauch-Taufe, einer Ausbildung oder eines Entdeckungstauchausfluges.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider